Your address will show here +12 34 56 78
Die Kunst ist, aus dem Körper lesen zu können wie aus einem Buch.

Ihr Therapeut

Matthias von Leliwa

Um aus dem Körper lesen zu können, ist ein umfassendes Wissen und Verständnis der Anatomie, Physiologie und Funktion des Körpers nötig. Mein Anspruch ist, die Ursache Ihrer Beschwerden herauszufinden und zu behandeln. Seit 1998 bilde ich mich daher kontinuierlich durch Fortbildungen, 1:1-Coachings mit Topdozenten sowie im Selbststudium weiter. Vor allem das Zusammenspiel der vielfältigen Funktionen und deren Steuerung durch das Nervensystem fasziniert mich sehr.

Ich möchte Ihnen helfen, Ihr Wohlbefinden zurück zu erlangen. In unseren Terminen höre ich aufmerksam zu und gehe strukturiert und lösungsorientiert vor. Ich erkläre Ihnen genau, was ich für Sie machen kann und wie Sie sich selbst helfen können. Durch meinen ganzheitlichen Ansatz und dem Wissen als Heilpraktiker, Osteopath und Physiotherapeut erkenne ich auch, wenn eine Unterstützung anderer Fachdisziplinen nötig ist.

Ihr Therapeut

Matthias von Leliwa

  • Text Hover

Leistungen

Mein Therapieangebot

  • Text Hover

Osteopathie

Osteopathie ist eine manuelle Behandlungsmethode, welche den Fokus auf die Wechselwirkung anatomischer Strukturen des Körpers und deren Funktion legt.

  • Text Hover

Physiotherapie

Physiotherapeutisch werden Beschwerden des Haltungs- und Bewegungsapparat behandelt.

  • Text Hover

Prototherapie

In der Prototherapie geht es darum, den Ursprung Ihrer Beschwerden zu finden (Protos, griechisch: der erste).

  • Text Hover

Sensomotorische Einlagen & Craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD)

Fuß- und Kieferfehlstellungen können die Grundlage für das Entwickeln von Beschwerden an entfernt liegenden Körperstellen sein.

Ihr Kontakt zu mir

Matthias von Leliwa

Für eine Erstuntersuchung und Behandlung können Sie sich direkt und ohne Rezept an mich wenden. Viele gesetzliche Krankenkassen bezuschussen osteopathische Behandlungen. Dafür benötigen Sie eine Verordnung für Osteopathie von einem Arzt. Am besten informieren Sie sich hierzu direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Die Behandlungskosten können von Zusatzversicherungen, die Heilpraktikerleistungen abdecken, übernommen oder bezuschusst werden.

Privatversicherte benötigen kein vorheriges Rezept vom Arzt. In welcher Höhe die Behandlungskosten von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, hängt von Ihrem Tarif ab.

Telefonnummer

01516 - 5486398

Kontaktformular

Nachricht verfassen

Ihr Weg zu uns

  • Stiegelstr. 27
    65207 Wiesbaden